• HomeOffice

    Die Challenge an unsere Disziplin und unser Organisationstalent

  • Die Achenbach Akademie

    Wir bewegen Menschen und Organisationen!

Kontakt

Kontakt

Unternehmen in der Pandemie!

Liebe Unternehmerin,
lieber Unternehmer,

wenn auch Sie sich durch diese Pandemie kämpfen und vielleicht nicht so recht wissen wie es weiter gehen soll, dann sollten wir uns unverbindlich unterhalten.

Wir selbst sind auch hart betroffen und wünschen uns, so wie viele andere Unternehmer, dass es hoffentlich bald wieder zu einem «normalen» Zustand kommt.

Für all diejenigen, die hier nicht nur warten wollen, für die habe ich ein wenig Hoffnung. Wir können in vielerlei Hinsicht, dazu beitragen, dass Ihre Situation sich schneller wieder verbessert.

Ich spreche das Thema «Vertrieb», «Marketing», «Führung im Lockdown und HomeOffice» sowie «Service» an. Bei all diesen Themen können wir Ihnen Unterstützung liefern, die schnell zu mehr Umsatz und Ertrag führen.

Rufen Sie mich an unter 08031 4000 701, ich freue mich auf Ihren Anruf!

Ihr, Ottmar Achenbach

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch. Natürlich ist auch eine Online-Beratungen möglich.

HomeOffice - Die Story

Die Challenge an unsere Disziplin und unser Organisationstalent

Menschen wurden in Massen in das HomeOffice verbannt. Häufig waren noch nicht einmal die technischen Voraussetzungen für ein effizientes Arbeiten geschaffen. Während der „Arbeit“ im HomeOffice wurden diese Voraussetzungen nicht selten ...

Die ganze Story lesen…

... holprig und unvollständig auf die Schnelle hergestellt. 

Die Erwartung als Führungskraft ist klar, die Effizienz der Arbeit und die Ergebnisse sollten sich nicht verschlechtern. In vielen Fällen gelang es den Mitarbeiter:innen sogar recht gut und man hatte den Eindruck, dass sie sogar mehr leisten als im Büro. 

Dies war der neuen Situation geschuldet, die andere Art der Arbeitsform hat irgendwie Spaß gemacht und es fühlte sich sogar ein wenig wie Freizeit an. Bei solch einem Gefühl steigt automatisch die Produktivität. Das Gefühl der Freiheit und dem selbstbestimmten Arbeiten, würde auch in Unternehmen zu besseren Arbeitsergebnissen führen, auch nach der HomeOffice-Zeit. 

Die Kehrseite der Medaille! Die emotionale Bindung zum Unternehmen, Mitarbeiter:innen und Vorgesetzten geht immer mehr verloren. Häufig fehlt auch die Teamdynamik, die uns Menschen zu neuen und besseren Ergebnissen führt. Durch den Verlust der Emotionalen Bindung entstehen vielleicht auch neue Existenzängste in Form von Arbeitsplatzverlust, den man noch nicht einmal kommen sehen wird, weil man die Nähe und das Gespür dafür aus dem HomeOffice gar nicht einschätzen kann. Dies wiederum wird auch dazu führen können, dass die Produktivität der Mitarbeiter:innen darunter leidet. 

Im Umkehrschluss kann dies natürlich auch einen Arbeitgeber betreffen, weil er nicht mitbekommt, dass sich ein Mitarbeiter oder Mitarbeiterin gerade vom Unternehmen emotional entfernt.  

Was keiner berücksichtigt hat, ist die Dauer der HomeOffice-Zeit. Diese dauert teilweise schon länger als 4 Monate an und es ist auch noch nicht absehbar, wann diese wieder beendet werden wird oder kann. 

Hieraus ergibt sich eine komplett neue Situation, denn nun steigt langsam der Frustrationsfaktor und die Arbeitsmoral ist in vielen Unternehmungen schon wieder rückläufig, sie sinkt rapide und die Arbeitsergebnisse werden in Zukunft wieder deutlich schlechter ausfallen. 

Der Grund ist häufig im privaten Umfeld der Menschen im HomeOffice zu finden. Wir erwarten gute Arbeitsleistungen, aber kaum jemand kennt das „Arbeitsumfeld“ seiner Mitarbeiter:innen im HomeOffice. 

Der eine arbeitet im eigenen Büro, der andere nutzt vielleicht das umstrukturierte Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer oder vielleicht sogar das zweckentfremdete Kinderzimmer dafür. Dies sind nicht unbedingt die idealen Arbeitsbedingungen, wie man sich leicht vorstellen kann. 
Die einen haben 50qm und andere vielleicht 200qm zur Verfügungen. Die einen haben eine 2,5 Zimmerwohnung und andere vielleicht 6 Zimmer zur Verfügung. 

Manche haben keine Kinder und andere wiederum ein Kind oder sogar mehrere. Davon sind vielleicht noch einige Säuglinge, andere gehen in die Kita (sofern offen) und wiederum andere haben schulpflichtige Kinder, wo die Eltern die Rolle der Lehrer zum Teil übernehmen müssen. 

So, nun noch ein letzter Ansatz, es gibt mittlerweile unzählige Alleinerziehende, die arbeiten, Kinder erziehen und viele noch schlechtere als oben beschriebene Voraussetzungen haben. 

Häufig sind heute auch beide Elternteile in einer Festanstellung, somit teilen sie sich einen HomeOffice-Platz in den vier Wänden. 

Viele sind es auch nicht gewohnt, den ganzen Tag zusammen zu verbringen, bzw. zusammen zu arbeiten oder den eigenen neuen Tagesablauf selbst perfekt zu organisieren.

+++

Unser Seminar bietet für die vielen beschriebenen Herausforderungen Hilfestellung in einem spannenden Umfeld mit Teilnehmer:innen, die alle sehr unterschiedliche Herausforderungen im HomeOffice meistern müssen.

Wir bieten drei verschiedene Alternativen der Weiterbildung an:

  • Präsenzseminar (als offenes Seminar in unserer Akademie oder als Ihr firmeninternes Seminar)
  • Webinar (gleicher Inhalt auf 3 Termine verteilt)
  • eLearning (für das Selbststudium oder um die Seminarinhalte zu jederzeit wiederholen zu können)
Weniger…

Vorwort

Uns ist es ein persönliches Anliegen, sie mit unserer Kompetenz und unserer über 25-jährigen Erfahrung bei dem Prozess der Mitarbeiterentwicklung nachhaltig zu unterstützen und zu begleiten.
Unsere Nachhaltigkeit erreichen wir mit unseren maßgeschneiderten Vorträgen, Seminaren und Coachings. Dazu haben wir eigens das Achenbach-Trainings-System® sowie das Achenbach-Coaching-System® entwickelt.

Wir geben ein Serviceversprechen ab, dass kaum übertroffen werden kann. Es soll ihnen die Sicherheit geben, den richtigen Weiterbildungspartner gefunden zu haben! 

Speziell für die Arbeit am Unternehmen, haben wir das Tool UnternehmerTraum® - Mit System zum Unternehmer erarbeitet. Wir haben die 7 Disziplinen entschlüsselt, die für einen erfolgreichen Unternehmensaufbau notwendig sind.

 


​Unser Wissen vermitteln wir als:


Wir tragen Werte und wir leben sie , tagtäglich

ERFAHRUNG
EHRLICHKEIT FLEXIBILITÄT
AUSDAUER LEIDENSCHAFT VERANTWORTUNG
PERSÖNLICHKEIT VERTRAUEN MOTIVATION ENGAGEMENT
MITEINANDER AUSSERGEWÖHNLICH NACHHALTIGKEIT ENTWICKLUNG LERNEN
WACHSTUM STÄRKEN WERTSCHÄTZUNG KLARHEIT ENTSCHEIDUNGSKOMPETENZ
SELBSTBESTIMMUNG BESTÄNDIGKEIT INNOVATION QUALITÄT VERSTÄNDNIS KUNDENORIENTIERUNG
BEREITSCHAFT SICHERHEIT ERFAHRUNG EHRLICHKEIT FLEXIBILITÄT AUSDAUER LEIDENSCHAFT
VERANTWORTUNG PERSÖNLICHKEIT VERTRAUEN MOTIVATION ENGAGEMENT MITEINANDER
AUSSERGEWÖHNLICH NACHHALTIGKEIT ENTWICKLUNG LERNEN WACHSTUM STÄRKEN
WERTSCHÄTZUNG KLARHEIT ENTSCHEIDUNGSKOMPETENZ SELBSTBESTIMMUNG
BESTÄNDIGKEIT INNOVATION QUALITÄT VERSTÄNDNIS KUNDENORIENTIERUNG
BEREITSCHAFT SICHERHEIT ERFAHRUNG EHRLICHKEIT FLEXIBILITÄT AUSDAUER
LEIDENSCHAFT VERANTWORTUNG PERSÖNLICHKEIT VERTRAUEN
MOTIVATION ENGAGEMENT MITEINANDER AUSSERGEWÖHNLICH
NACHHALTIGKEIT ENTWICKLUNG LERNEN WACHSTUM STÄRKEN
WERTSCHÄTZUNG KLARHEIT ENTSCHEIDUNGSKOMPETENZ
SELBSTBESTIMMUNG BESTÄNDIGKEIT INNOVATION
QUALITÄT VERSTÄNDNIS
KUNDENORIENTIERUNG
BEREITSCHAFT
SICHERHEIT